Schlagwörter

, ,

Gemäß einer britischen Studie könnten elektronische Zigaretten Rauchern beim Aufhören helfen. Das klingt zunächst sehr verführerisch und die Entwicklung der viel diskutierten E-Zigaretten ist sicher mittlerweile sehr weit fortgeschritten. Gerade gestern konnte ich mich mit einem jungen E-Raucher unterhalten und er führte mir sein extravagantes Dampfinhaliergerät voller Begeisterung vor. Dieser elektronische Rauchkolben sah sehr futuristisch aus und hatte so rein äußerlich nicht wirklich viel mit dem Aussehen normaler Zigaretten zu tun. Das Ding sah eher aus, als hätte es seinen Ursprung in der Zukunft von Raumschiff Enterprise. Wie auch immer – die E-Ziggis sind noch nicht wirklich ausreichend erforscht, warnen die Kritiker, und wegen der fehlenden Kontrolle warnt u. a. das Deutsche Krebsforschungszentrum, dass durch das Inhalieren der Dämpfe die Atemwege gereizt und allergische Reaktionen ausgelöst werden könnten.

Advertisements