Schlagwörter

, , , ,

Deutschland schwitzt und man möchte am liebsten sagen, endlich ist der Sommer da. Darauf haben wir doch alle sehr lange gewartet. Endlich wieder mehr Zeit an der frischen und sonnigen Luft verbringen, sich Sonnen und in der Strandbar einen Drink genießen. Dabei ist es wichtig den richtigen Drink zu wählen, der nicht nur lecker, sondern auch erfrischend für den Körper ist. In diesem Sommer sind wieder einige Getränke besonders beliebt. Dazu gehören Aperol, Moscow Mule und außerdem werden wieder viele das Biermixgetränk Berliner Weiße kaufen. Alle drei genannten Drinks sind recht unterschiedlich im Geschmack. Bei Aperol handelt es sich um einen italienischen Likör mit einem fruchtigen bitteren Geschmack. Aperol kann in verschiedenen Mixvariationen getrunken werden. Am beliebtesten ist es Aperol mit Tonic Wasser und Eis zu trinken. Aber es gibt noch viele weitere interessante Varianten mit z. B. Champagner oder Weißbier. Der Cocktail Moscow Mule wird aus Ginger Ale, Wodka, Limetten und Gurken zubereitet. Alternativ können statt Gurkenscheiben auch Limetten verwendet werden. Berliner Weiße ist in der „Zubereitung“ bedeutend einfacher. Es wird lediglich Berliner Weiße Bier und Sirup benötigt. Diesen gibt es in diversen Geschmacksrichtungen wie Waldmeister oder Himbeere. Der Sirup wird zum Bier in das Berliner Weiße Glas gegeben und fertig ist der Drink.

Mehr Infos über Sommer Drinks sind hier zu finden: http://www.berliner-kindl-weisse-shop.de

Advertisements