Schlagwörter

, ,

In Deutschland ziehen die Mieten sehr kräftig an und gerade in Großstädten ist eine Mietwohnung in ordentlicher Lage, gerade für Normalverdiene und Geringverdiener immer öfter ein teurer Luxus. Wenn die monatliche Miete immer weiter ansteigt da ist die Idee sich ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung zu kaufen oft sehr nahe. Immobilien kaufen ist von rund 85 Prozent der Menschen in Deutschland ein großer Wunsch. Die Immobilienmakler reiben sich da natürlich die Hände. Ob sich eine eigene Immobilie lohnt und die Kostenersparnis rentiert, sollte gut berechnet werden. Es sollte dabei auch nicht außer Acht gelassen werden, dass ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung nicht nur die derzeitigen Mietkosten spart bzw. senkt, sondern dass diese auch als Altersvorsorge und Geldanlage dient. Wer gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten Immobilien oder Luxusimmobilien kauft, der kann auf eine hohe Rendite hoffen. Ein Eigenheim bringt außer finanziellen Aspekten auch noch weitere Vorteile mit sich. So ist hat man mehr Eigenständigkeit, man ist sein eigener Herr und hat weit mehr Freiheiten, als in einer Mietwohnung. Immobilienmakler raten gerade in 2013 dazu sich besonders auf Immobilien kaufen zu konzentrieren, nutzen auch sie diese Chance!

Advertisements